Fachbeiträge

Der Hund im Wachstum

Im Gegensatz zum Menschen haben Hunde nur rund 1 Jahr Zeit für ihr Wachstum. Darum ist es in dieser Phase sehr wichtig, dass Aufzucht- und Fütterungsfehler vermieden werden. Erfahre die wichtigen Details!

Beitrag von: Dr. med. vet. ECVS Daniel Koch

Der Puppy Puzzle Test von Pat Hastings

Dieser ausführliche Beitrag stellt euch die Methode zur Körperanalyse von Hunden nach der Methode von Pat Hastings vor. Können alle Hunde gleicher Rasse die selbe körperliche Leistung erbringen?

Beitrag von: Celina del Amo

Ernährung & Bewegung für den heranwachsenden Hund

Die Ernährung und Haltung während der Wachstumsphase haben grossen Einfluss auf die Entwicklung des Hunde-Skeletts. Dieser Ratgeber hilft dir, entsprechende Fehler bei deinem Hund zu vermeiden.

Beitrag von: Dr. med. vet. ECVS Daniel Koch

Hund schläft in Körpchen, hinter ihm Büro-Alltag

Darf der Hund mit ins Büro?

Ob der Hund mit zur Arbeit darf ist ein häufiges Thema zwischen Hundehaltern und ihren Arbeitgebern. Da konkrete Vorschriften weitestgehend fehlen, hilft dieser Beitrag in Bezug auf rechtliche Fragen.

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann

Wer ist die Stiftung für das Tier im Recht (TIR)?

Die TIR setzt sich seit bald 20 Jahren für die Rechte der Tiere und somit auch unserer Hunde ein. Erfahre mehr über diese einzigartige Stiftung!

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann, MLaw Christine Künzli, lic. iur. Vanessa Gerritsen

Was tun, wenn der gekaufte Hund "Mängel" hat?

Obwohl Tiere im rechtlichen Sinn keine Sachen mehr sind, kann ein Hund "Mängel" aufweisen. In solchen Fällen fragt sich, ob und welche rechtlichen Möglichkeiten dem Käufer zur Verfügung stehen.

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann

Akupunktur beim Hund

Die Akupunktur ist eine vor Jahrtausenden in China entwickelte und bis heute beibehaltene Medizinform der TCM. Hast du gewusst, dass sie auch bei Hunden sehr erfolgreich angewendet werden kann?

Beitrag von: Dr. med. vet. Linda Furter

Hunde-Recht in der Schweiz - grosse kantonale Unterschiede

Wer einen Hund hält ist mit einer Vielzahl von Rechtsbestimmungen konfrontiert. Neben eidgenössischen gilt es auch kantonale und kommunale Vorschriften zu beachten.

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann

Hundehaltung in der Mietwohnung

Die Hundehaltung in der Mietwohnung ist nicht grundsätzlich erlaubt und hängt vom jeweiligen Mietvertrag ab. Und wie sieht es aus, wenn der Vermieter die Liegenschaft verkauft?

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Filter setzen

Werbung