Fachbeiträge

Wer ist die Stiftung für das Tier im Recht (TIR)?

Die TIR setzt sich seit bald 20 Jahren für die Rechte der Tiere und somit auch unserer Hunde ein. Erfahre mehr über diese einzigartige Stiftung!

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann, MLaw Christine Künzli, lic. iur. Vanessa Gerritsen

Was tun, wenn der gekaufte Hund "Mängel" hat?

Obwohl Tiere im rechtlichen Sinn keine Sachen mehr sind, kann ein Hund "Mängel" aufweisen. In solchen Fällen fragt sich, ob und welche rechtlichen Möglichkeiten dem Käufer zur Verfügung stehen.

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann

Akupunktur beim Hund

Die Akupunktur ist eine vor Jahrtausenden in China entwickelte und bis heute beibehaltene Medizinform der TCM. Hast du gewusst, dass sie auch bei Hunden sehr erfolgreich angewendet werden kann?

Beitrag von: Dr. med. vet. Linda Furter

Hunde-Recht in der Schweiz - grosse kantonale Unterschiede

Wer einen Hund hält ist mit einer Vielzahl von Rechtsbestimmungen konfrontiert. Neben eidgenössischen gilt es auch kantonale und kommunale Vorschriften zu beachten.

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann

Hundehaltung in der Mietwohnung

Die Hundehaltung in der Mietwohnung ist nicht grundsätzlich erlaubt und hängt vom jeweiligen Mietvertrag ab. Und wie sieht es aus, wenn der Vermieter die Liegenschaft verkauft?

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann

Der Kreuzbandriss beim Hund

Risse des vorderen Kreuzbandes werden beim Hund sehr häufig festgestellt. Doch warum kann beim Hund, entgegen der alternativen Therapie beim Menschen, nur ein operatives Vorgehen helfen?

Beitrag von: Dr. med. vet. ECVS Daniel Koch

Hund sitzt auf zerstörtem Sofa - hoffenlich ist er gut versichert!

Die Haftung des Hundehalters

Hast du eine Haftpflichtversicherung, die allfällige Schäden, die dein Hund verursacht, deckt? In diesem Beitrag erfährst du, weshalb jeder Hundehalter so eine Versicherung abschliessen sollte.

Beitrag von: lic. iur. Andreas Rüttimann, MLaw Christine Künzli

Was tun als Zeuge eines Tierschutzverstosses?

Leider kommt es auch heute immer wieder zu Tierschutzverstössen. Wer Zeuge eines Verstosses wird sollte nicht wegschauen sondern handeln. Doch wie handelt man richtig in einer solchen Situation?

Beitrag von: Dr. Gieri Bolliger, lic. iur. Andreas Rüttimann

SKN Kurse

SKN Kurse (Sachkundenachweis) für Hundehalter

Seit 2008 sind die SKN-Kurse für Hundehaltende obligatorisch. In diesem Beitrag beantworten wir viele Fragen rund um die SKN-Kurse und geben Tipps, worauf man bei der Auswahl des Anbieters achten sollte.

Beitrag von: Patricia Wantz

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Filter setzen

Werbung