Seminar

ALLTAG MIT JAGDLICH AMBITIONIERTEN HUNDEN

#

Judith-Selina Keller (Inhaberin und Trainerin Wunderwelt Hund)

Zürich
Sa., 20.06.20 - So., 21.06.20
09:00 - 17:00 Uhr

Über diese Veranstaltung

Hundehalter, Hundetrainer, Hundetrainer in Ausbildung – alle sind willkommen!
Deutsch
380.00 mit Hund

Für mehr Infos zu dieser Veranstaltung

Zielgruppe: Hundehalter, Hundetrainer, Hundetrainer in Ausbildung – alle sind willkommen!
Teilnahme mit Hund: Mit und ohne Hund möglich
Anmeldung notwendig?: Ja
Kontakt für Fragen oder Anmeldung: info@amicanis.ch

Beschreibung

Im Wohnzimmer anschmiegsam und unauffällig, erwacht die Passion des jagdlich motivierten Hundes, sobald er eine Pfote vor die Türe setzt …

Der im Haus so pflegeleichte und verschmuste Hund scheint in seiner eigenen Welt versunken, erkundet die Umgebung auf grosse Distanzen, reagiert nicht mehr auf Ansprache, lässt sich nicht abrufen. Und stellt seine Menschen damit vor anspruchsvolle Herausforderungen!

In diesem Seminar lernst du, die über Jahrhunderte selektierten Veranlagungen deines Jägers besser zu verstehen und in für dich und deine Umwelt akzeptable Bahnen zu lenken. Wir geben dir verschiedene Trainingswerkzeuge der positiven Verstärkung an die Hand und zeigen dir, wie du einen gangbaren Weg im Umgang mit den besonderen Fähigkeiten deines Hundes findest.

Und dazu braucht es weder Druck noch Zwang; sondern vielmehr Wissen über lerntheoretische Grundlagen, ein bedürfnisorientiertes Training und alltagstaugliche Management-Massnahmen.

Der Unterricht findet in angenehmer Lernatmosphäre, unter Berücksichtigung der individuellen Persönlichkeit und Veranlagung der teilnehmenden Hunde statt. Dies fördert ein vertieftes und nachhaltiges Lernen für Mensch und Tier.

Lerninhalte:
In Theorie und Praxis erhalten die Teilnehmenden Einblick in die folgenden Themen:

- Kommunikation – Motivation – Kooperation
- Effizientes Alltagswerkzeug: Das Markersignal
- Die Elemente der Jagdverhaltenskett
- Bedürfnisgerechte Belohnungen und Verstärker
- Festigen der Impulskontrolle
- Zeigen & Benennen, Umorientieren
- Mehr Sicherheit und Freiheit dank doppeltem Rückpfiff
- Erwünschtes Verhalten im jagdlich motivierten Kontext verstärken
- Positiv aufgebaute Verhaltensunterbrecher
- Regulierung von Erregung
- Spaziergänge jagdhundegerecht gestalten

Lernziele:
Die Teilnehmenden…

- erfahren, wie sie das Markersignal optimal ins Jagdersatz-Training integrieren können
- können bei ihrem Hund Jagdverhalten erkennen, einschätzen und entsprechend darauf reagieren
- entdecken, wie faszinierend die angeborenen Fähigkeiten ihres Jagdhundes sind
- erlernen einen doppelt sicheren Rückpfiff
- kennen die Ausprägung der einzelnen Elemente der Jagdverhaltenskette bei ihrem Hund
- wissen mehr über die Bedürfnisse ihrer jagdlich ambitionierten Begleiter
- kennen Entspannungstechniken zur Regulation von Erregung
- lernen, wie Sie unerwünschtes Verhalten gewaltfrei managen und unterbrechen können

Durchführungsort

Winterthurerstrasse 152 , 8057 Zürich

Route berechnen

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

LEHRGANG: Verhaltensprobleme beim Hund

Donnerstag, 30.7.2020 - 19:00 Uhr - Sonntag, 28.2.2021 - 17:30 Uhr

Theoriekurs UPDATE HUND!

Sonntag, 27.9.2020 - 09:00 Uhr - 18:30 Uhr

GERÄUSCHANGST BEIM HUND

Sonntag, 18.10.2020 - 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

GESUNDHEITS-VORSORGE & 1. HILFE FÜR MEINEN HUND

Sonntag, 1.11.2020 - 09:00 Uhr - 17:00 Uhr