Webinar

Geschlechtshormone & Verhalten – Schwerpunkt Hündin

#

Celina del Amo (Verhaltenstierärztin, Buchautorin, Referentin)

Do., 11.02.21
18:30 - 21:45 Uhr

Über diese Veranstaltung

Alle interessierten Personen sind willkommen!
Deutsch
90.00

Für mehr Infos zu dieser Veranstaltung

Zielgruppe: Alle interessierten Personen sind willkommen!
Anmeldung notwendig?: Ja
Kontakt für Fragen oder Anmeldung: info@amicanis.ch

Beschreibung

Sind die Hormone wirklich an allem schuld oder falls nicht, was genau geht denn auf ihr Konto und was nicht. Wie hoch ist also der geschlechtshormongebundene Anteil der Verhaltenssteuerung?

Wie ist es mit der Einflussnahme auf das Verhalten? Muss es immer gleich eine Kastration sein? Auch hier gilt, dass diese Sachlage sowohl bei Gesprächen zwischen Haltern auf der Hundewiese, im Hundetraining oder auch in der verhaltenstherapeutischen Praxis häufig kontrovers diskutiert wird. Welche Verhaltensänderungen werden durch eine Kastration überhaupt angestossen?

Nicht selten prallen hierbei Meinungen und auch vorgefertigte Überzeugen aufeinander.

Bezüglich einer etwaigen Kastration stellt man sich schnell folgende Fragen:
- Wer hat eigentlich recht bzw. ist hier Platz für Meinungen oder geht es um überprüfbare Fakten?
- Gibt es überhaupt eine immer gültige Antwort auf die Fragestellung pro oder contra einer Kastration?
- Gibt es einen idealen Zeitpunkt, falls die Entscheidung pro Kastration gefällt wird?
- Was ist von Frühkastration zu halten?
- Welche Besonderheiten in der Rechtsprechung gibt es zu beachten?
- Wie ist die tierärztliche oder verhaltenstherapeutische Sicht auf die Sachlage?
- Ist die Kastration beispielsweise eine geeignete Massnahme, um ein Aggressionsproblem aus der Welt zu schaffen?

Das Ziel ist, die Faktoren aufzudecken, die in jedem Einzelfall angeschaut werden müssen, um individuell für den eigenen Hund oder einen Hund in der Beratung, die beste Entscheidung treffen zu können – neutral und fachgerecht. Es werden auch Fallbeispiele vorgestellt.

Auf diese und weitere Fragestellungen wird in diesem umfangreichen Abendvortrag eingegangen. Selbstverständlich bleibt auch immer etwas Zeit für Fragen.

Durchführungsort

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Troubleshooting in der Junghundezeit / im Junghundekurs

Samstag, 27.3.2021 - 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Troubleshooting in der Welpenzeit / im Welpenkurs

Sonntag, 18.4.2021 - 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Konzentration – aber bitte mit Fokus auf mich!

Donnerstag, 29.4.2021 - 18:30 Uhr - 21:45 Uhr