Kurs

Hundephysiotherapie Teil I

#

Claudia Schebsdat (Hundephysiotherapeutin/Osteopathin)

Ellighausen
Mi., 27.11.19 - So., 01.12.19
09:30 - 14:00 Uhr

Über diese Veranstaltung

Hundemenschen, die Hundephysiotherapie lernen möchten - Privat oder als Berufseinstieg
Deutsch
1150

Für mehr Infos zu dieser Veranstaltung

Zielgruppe: Hundemenschen, die Hundephysiotherapie lernen möchten - Privat oder als Berufseinstieg
Teilnahme mit Hund: Mit und ohne Hund möglich
Anmeldung notwendig?: Ja
Kontakt für Fragen oder Anmeldung: info@sintakt.ch / 079 430 0093

Beschreibung

Inhalte Tag 1:
Sie lernen die Grundlagen über den Organismus des Hundes kennen:
Das Skelett
die knöchernen Orientierungspunkte im Bereich der Extremitäten
einige Oberflächenmuskeln der Vorder- und Hintergliedmaße
Massage- und Dehnungstechniken
Der Einfluss von Muskel-Dehnungs-Techniken auf das Muskel- und Skelettsystem wird erklärt und praktisch geübt.

Inhalte Tag 2:
Der zweite Tag dieses Seminars bezieht sich auf die Wirbelsäule des Hundes, allgemeine Stabilisations- und Mobilisationstechniken im Bereich der Hundewirbelsäule werden gelehrt. An Skelettteilen und den von Teilnehmern/Dozenten mitgebrachten Hunden werden Palpationen und allgemeine Mobilisationen vermittelt und praktisch geübt.

Inhalte Tag 3:
Der dritte Tag vermittelt die Arbeit mit Hilfe der Stresspunktmassage (SPM) am Hund. Es werden die Muskeln und Muskelgruppen auf die zu behandelnden Punkte und die davon betroffenen Muskeln, betrachtet. Die Funktionen der Muskeln d. h. Ursprung – Ansatz – Kontraktilität werden erklärt, Verspannungsprobleme deutlich gemacht und entsprechende Techniken zu deren Beseitigung gezeigt und geübt. Dieser Tag vermittelt, wo und wann die SPM sinnvoll eingesetzt werden kann und welche eventuellen Risiken zu beachten sind. Des Weiteren erfolgt eine Einführung in die manuellen Massagetechniken bei derS PM.

Inhalte Tag 4 und 5
In diesem Kurs werden spezifische Behandlungstechniken der Schulter- und Beckengliedmaßen intensiv vermittelt. Hierzu gehören neben der intensiven Vertiefung der Anatomie, vor allen Dingen Mobilisierungstechniken des Schultergelenks und des Schulterblatts, des llbogengelenks, sowie des Vorderfußwurzelgelenks und der Zehengelenke, der vorderen und hinteren Gliedmaße, sowie des Hüft-, Knie- und Sprunggelenks. Für die Muskulatur werden neben zahlreichen Muskeldehn- und Massagetechniken auch Faszientechniken gelehrt und diese mit den Gelenktechniken kombiniert.
Es werden wichtige Erkrankungen im Bereich der Gliedmaßen besprochen, sowie deren schulmedizinische und physiotherapeutische Behandlung

Durchführungsort

Weiherstrasse , 8566 Ellighausen

Route berechnen

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Hundephysiotherapie Teil II

Mittwoch, 19.2.2020 - 09:30 Uhr - Sonntag, 23.2.2020 - 14:00 Uhr

Med. Grundwissen

Samstag, 23.5.2020 - 09:30 Uhr - Sonntag, 24.5.2020 - 16:00 Uhr

Hundefütterung: Mehr Wissen - Mehr Möglichkeiten

Samstag, 6.6.2020 - 09:30 Uhr - Sonntag, 7.6.2020 - 16:00 Uhr