Vreni Muster

Hobbies: 
  • Lesen (vor allem Hundebücher)
  • Trainieren mit meinen eigenen Hunden
  • Wandern
  • Mit Familie und Freunden kochen und geniessen
  • Gartenarbeit

Vreni Muster
Inhaberin, Hundetrainerin

Fachgebiete: 
Alltagstraining
Apportieren
Clickertraining
Lernspaziergänge

Aus- und Weiterbildung: 

1982 - 1985 Kaufmännische Lehre auf einer Gemeindeverwaltung
1986 - 1989 Weiterbildung zur Betriebswirtschafterin

Kynologische Aus- & Weiterbildungen:
- 2000 Basisausbildung zur Hundetrainerin bei XY
- 2002 Weiterführende Ausbildungen zur Trainerstufe 2 bei XY
- 2002 - 2004 div. Weiterbildungsseminare mit Fokus auf Alltagstraining & Auslastung
- 2004 - 2006 div. Weiterbildungsseminare mit Fokus auf Gesundheit, Stress etc.
- 2006 - 2008 div. Weiterbildungsseminare mit Fokus auf Angst- & Aggressionsproblematiken
- 2008 - 2014 div. Weiterbildungsseminare kreuz und quer um immer auf dem laufenden zu bleiben


Lebenslauf: 

Hunde begleiten mich seit ich ca. 10 Jahre alt bin. Damals kam die Beagle Dame Emma in unsere Familie und ich war das glücklichste Kind auf Erden. Über die Jahre übernahm ich immer mehr Verantwortung für Emma, bis ich im Alter von 14 Jahren alleine mit ihr die Hundeschule besuchte und meine Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Trainings-Methoden machen durfte. Es gab damals bereits grosse Unterschiede.

Auch in den weiteren Jahren haben Hunde immer eine grosse Rolle gespielt. Nach der Babypause meines zweiten Sohnes war es an der Zeit einen neuen Schritt zu gehen und so habe ich mich entschlossen, mein langjähriges Hobby zum Beruf zu machen.
Das war jedoch kein Zufall, unsere damalige Hündin war anders als alle ihre Vorgängerinnen. Sie war ein echt schwieriger Hund. Und so zog es mich automatisch in immer mehr Seminare und Ausbildungen rund um den Hund. Heute bin ich sehr froh diese Erfahrungen gemacht zu haben und gebe mein Wissen gerne weiter.

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Team

Ursi Schweizer

Hundetrainerin
mehr...

Veranstaltungen

Erziehungskurs

Donnerstag, 2.6.2022 - 18:30 Uhr - Donnerstag, 23.6.2022 - 19:30 Uhr