Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.         GELTUNGSBEREICH

Mit Ihrer Registrierung auf dem Online Portal www.hundeherz.ch akzeptieren Sie (nachfolgend „Mitglied“ genannt) diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) zwischen Ihnen und der Betreiberin des Online Portals, Cherry Tree Patricia Wantz (nachfolgend „Hundherz.ch“ genannt).

 

2          MITGLIEDSCHAFTEN

Die Mitgliedschaften stehen natürlichen und juristischen Personen mit Wohnsitz/Sitz in der Schweiz und/oder im Fürstentum Liechtenstein zur Verfügung.

 

2.1       MITGLIEDSCHAFTEN FÜR „HUNDEHALTER“

Es wird zwischen einer kostenlosen Basic-Mitgliedschaft und einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft unterschieden. Sämtliche natürlichen Personen können eine Basic-Mitgliedschaft abschliessen, während die Premium-Mitgliedschaft nur volljährigen natürlichen Personen zur Verfügung steht. Im Fall einer Premium-Mitgliedschaft bestätigt das Mitglied mit seiner Registrierung, volljährig zu sein.

Die kostenlose Basic-Mitgliedschaft wird ab dem Zeitpunkt der Registrierung für eine unbefristete Dauer abgeschlossen und kann jederzeit schriftlich gekündigt werden.

Die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft wird für eine Dauer von 12 Monaten abgeschlossen (Mindestvertragsdauer), gerechnet ab dem Zeitpunkt der Registrierung. Die Mitgliedschaft verlängert sich jeweils automatisch um weitere 12 Monate (Verlängerungsperiode), sofern sie nicht unter Einhaltung einer Frist von 30 Tagen schriftlich auf das Ende der Mindestvertragsdauer oder der Verlängerungsperiode gekündigt wird.

Die schriftliche Kündigung ist per E-Mail oder Brief möglich. Für eine rechtswirksame Kündigung durch das Mitglied müssen der vollständige Name, die E-Mail Adresse sowie der Benutzername des betreffenden Profils angegeben werden. Hundeherz.ch wird die Kündigung nach Erhalt bestätigen. Die Schliessung des Profils kann einige Tage über die Beendigung der Mitgliedschaft hinaus in Anspruch nehmen.

Die Umwandlung einer Basic- in eine Premium-Mitgliedschaft ist jederzeit möglich. Die Mindestvertragsdauer der Premium-Mitgliedschaft beginnt ab dem Datum der Umwandlung zu laufen.

Die Umwandlung einer Premium- in eine Basic-Mitgliedschaft ist unter Einhaltung einer Frist von 30 Tagen auf das Ende der Mindestvertragsdauer oder Verlängerungsperiode vorzunehmen.

Dem als „Hundehalter“ registrierten Mitglied ist es nicht gestattet, das Online Portal für geschäftliche Zwecke zu nutzen und beispielsweise für sein Geschäft oder seine Produkte oder Dienstleistungen zu werben. Dafür steht die Mitgliedschaft als „Fachperson und Dienstleister“ zur Verfügung. Wird gegen diese Bestimmung verstossen oder die Mitgliedschaft anderweitig missbräuchlich verwendet, behält sich Hundeherz.ch das Recht vor, die im Online Portal veröffentlichen Inhalte, Nachrichten und Kommentare zu löschen und/oder die jeweilige Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung ausserordentlich zu kündigen und das Profil des betreffenden Mitgliedes zu schliessen. Eine Rückerstattung der Abonnementsgebühr ist im Falle einer ausserordentlichen Kündigung durch Hundeherz.ch ausgeschlossen.

 

2.2       MITGLIEDSCHAFTEN FÜR „FACHPERSONEN UND DIENSTLEISTER“

Es stehen verschiedene kostenpflichtige Mitgliedschaften zur Verfügung. Es wird jeweils zwischen Basic- und Premium-Mitgliedschaften unterschieden.

Die jeweilige Mitgliedschaft wird für eine Dauer von 12 Monaten abgeschlossen (Mindestvertragsdauer), gerechnet ab dem Zeitpunkt der Registrierung bzw. ab dem Zeitpunkt des Ablaufs der Test-Mitgliedschaft. Die Mitgliedschaft verlängert sich jeweils automatisch um weitere 12 Monate (Verlängerungsperiode), sofern sie nicht unter Einhaltung einer Frist von 30 Tagen schriftlich auf das Ende der Mindestvertragsdauer oder der Verlängerungsperiode gekündigt wird. Die schriftliche Kündigung ist per E-Mail oder Brief möglich. Für eine rechtswirksame Kündigung durch das Mitglied müssen der vollständige Name, die E-Mail Adresse sowie der Benutzername des betreffenden Profils angegeben werden. Hundeherz.ch wird die Kündigung nach Erhalt bestätigen. Die Schliessung des Profils kann einige Tage über die Beendigung der Mitgliedschaft hinaus in Anspruch nehmen.

Die Umwandlung einer Basic- in eine Premium-Mitgliedschaft ist jederzeit möglich. Die Mindestvertragsdauer der Premium-Mitgliedschaft beginnt ab dem Datum der Umwandlung zu laufen. Die Mitgliedschaftsgebühr der Basic-Mitgliedschaft wird der Mitgliedschaftsgebühr der Premium-Mitgliedschaft pro rata angerechnet.

Die Umwandlung einer Premium- in eine Basic-Mitgliedschaft ist unter Einhaltung einer Frist von 30 Tagen auf das Ende der Mindestvertragsdauer oder Verlängerungsperiode vorzunehmen.

Das Mitglied hat sich in derjenigen Rubrik zu registrieren, welche für die von ihm angebotenen Produkte und Dienstleistungen vorgesehen ist. Im Fall einer Registrierung in einer falschen Rubrik, hat Hundeherz.ch das Recht, das Mitglied in die nach ihrem eigenen Ermessen richtige Rubrik umzuteilen. Für die entstehenden Aufwände kann Hundeherz.ch dem Mitglied zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen.

Das als „Fachperson und Dienstleister“ registrierte Mitglied darf nur solche Produkte oder Dienstleistungen anbieten oder Events ausschreiben, die in seine jeweilige Rubrik gehören. So ist es beispielsweise einem Mitglied der Rubrik „Pflege“ (z.B. einem Hundesalon) nicht gestattet, Hundeschulkurse anzubieten, welche zur Rubrik „Erziehung & Auslastung“ zuzuordnen sind. Wird gegen diese Bestimmung verstossen oder die Mitgliedschaft anderweitig missbräuchlich verwendet, behält sich Hundeherz.ch das Recht vor, die im Online Portal veröffentlichen Inhalte, Nachrichten und Kommentare zu löschen und/oder bei Wiederholung die jeweilige Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung ausserordentlich zu kündigen und das Profil des betreffenden Mitgliedes zu schliessen. Eine Rückerstattung der Abonnementsgebühr ist im Falle einer ausserordentlichen Kündigung durch Hundeherz.ch ausgeschlossen.

Das als „Fachperson und Dienstleister“ registrierte Mitglied hat die Möglichkeit, Fachbeiträge zu erstellen, welche anschliessend den Besuchern und übrigen Mitgliedern von Hundeherz.ch zur Verfügung stehen. Solche Fachbeiträge werden in Absprache und Zusammenarbeit mit Hundeherz.ch erstellt. Hundeherz.ch hat dabei die Möglichkeit, auf die Inhalte der Fachbeiträge Einfluss zu nehmen und kann über die Veröffentlichung der Fachbeiträge nach eigenem Ermessen entscheiden.

 

2.3       TEST-MITGLIEDSCHAFT

Die verschiedenen Basic- und Premium-Mitgliedschaften für „Fachperson und Dienstleister“ können kostenlos getestet werden.

Die Test-Mitgliedschaft wird für eine Dauer von 30 Tagen abgeschlossen, gerechnet ab dem Zeitpunkt der Registrierung (Testphase). Die Test-Mitgliedschaft wird automatisch in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft gemäss Ziffer 2.2 umgewandelt, sofern sie nicht unter Einhaltung einer Frist von 7 Tagen schriftlich auf das Ende der Testphase gekündigt wird. Die Basic-Test-Mitgliedschaft wird dabei in eine Basic-Mitgliedschaft und die Premium-Test-Mitgliedschaft in eine Premium-Mitgliedschaft umgewandelt.

Die schriftliche Kündigung ist per E-Mail oder Brief möglich. Für eine rechtswirksame Kündigung durch das Mitglied müssen der vollständige Name, die E-Mail Adresse sowie der Benutzername des betreffenden Profils angegeben werden. Hundeherz.ch wird die Kündigung nach Erhalt bestätigen. Die Schliessung des Profils kann einige Tage über die Beendigung der Mitgliedschaft hinaus in Anspruch nehmen.

 

3.         PREISE UND RABATTE

Es gelten jeweils die im Online Portal aufgeführten Mitgliedschaftsgebühren. Preisänderungen und fehlerhafte Preisangaben bleiben vorbehalten.

Alle Preisangaben verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inklusive Mehrwertsteuer (MWST).

Das als „Fachperson und Dienstleister“ registrierte Mitglied kann mehr als eine Mitgliedschaft abschliessen. Dies kann beispielsweise dann notwendig sein, wenn dieses Mitglied in mehreren Rubriken gleichzeitig tätig ist. Beim Abschluss von mehreren Mitgliedschaften (z.B. bei Tätigkeiten in verschiedenen Rubriken) profitiert das Mitglied von einem Rabatt. Bei Interesse kann eine Anfrage an die folgende E-Mail Adresse geschickt werden: kundendienst [at] hundeherz.ch. Ein solcher Rabatt gilt solange, als mehrere Mitgliedschaften gleichzeitig bestehen. Werden einzelne Mitgliedschaften beendet, kann Hundeherz.ch den auf die fortbestehenden Mitgliedschaften gewährten Rabatt entsprechend anpassen.

Die Mitgliedschaftsgebühr wird im Zeitpunkt der Registrierung (zu Beginn der Mindestvertragsdauer) bzw. im Zeitpunkt der automatischen Verlängerung der Mitgliedschaft (zu Beginn der Verlängerungsperiode) fällig. Es stehen die folgenden Zahlungsarten zur Bezahlung der Mitgliedschaftsgebühr zur Verfügung:

a) Rechnung per E-Mail: Das Mitglied erhält eine Rechnung in PDF-Form, die alle erforderlichen Daten enthält, um eine Überweisung via Online-Banking durchzuführen. Rechnungen sind innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum zu bezahlen.

b) Rechnung per Briefpost: Das Mitglied erhält eine gedruckte Rechnung mit einem Einzahlungsschein. Bei dieser Zahlungsart wird eine zusätzliche Gebühr von CHF 5.00 für Porto und Administration erhoben. Rechnungen sind innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum zu bezahlen.

c) Kreditkarte via PayPal-Account: Die Bezahlung per Kreditkarte erfolgt via PayPal, dem bekanntesten Anbieter für Online-Zahlungen.

Im Falle einer verspäteten oder ausbleibenden Bezahlung der Rechnung ist Hundeherz.ch berechtigt, Verzugszins gemäss Schweizerischem Obligationenrecht zu erheben. Weiter ist Hundeherz.ch berechtigt, dem Mitglied sämtliche Kosten, welche Hundeherz.ch durch den Zahlungsverzug entstehen (z.B. Administrativ- und Mahngebühren, Anwalts- und Gerichtskosten etc.) in Rechnung zu stellen. Hundeherz.ch kann die Erbringung ihrer Leistungen von der vollständigen Bezahlung der Rechnung abhängig machen.

Hundherz.ch behält sich das Recht vor, die Mitgliedschaftsgebühren jederzeit zu ändern. Hundeherz.ch teilt dem Mitglied die neuen Mitgliedschaftsgebühren via E-Mail mit. Die neuen Gebühren treten jeweils für die nächste Abonnementsperiode (Verlängerungsperiode) in Kraft.

Für den Fall, dass das Online-Portal eingestellt wird, gilt die Mitgliedschaft als ausserordentlich gekündigt. Bereits bezahlte Mitgliedschaftsgebühren werden diesfalls nicht zurückerstattet.

Die Mitgliedschaft in den Rubriken „Tierheime & Tierschutz“ und „Vereine, Clubs & Co.“ ist für steuerbefreite Non-Profit Organisationen (z.B. Tierheime, Tierschutzorganisationen, gemeinnützige Vereine etc.) kostenlos. Dazu können diese Organisationen im Rahmen ihrer Registrierung einen Nachweis ihrer Steuerbefreiung (PDF) hochladen und dabei die Zahlungsart „Rechnung“ wählen. Hundeherz.ch wird den Nachweis prüfen und bei Zustimmung die Mitgliedschaft kostenlos zur Verfügung stellen.

Gutscheine und Rabatte sind nicht kumulierbar mit anderen Gutscheinen und Rabatten.

 

4.         PFLICHTEN DER MITGLIEDER

Das Mitglied ist verpflichtet, sich jederzeit an das anwendbare Recht zu halten. Insbesondere ist es ihm nicht gestattet, über das Online Portal persönlichkeitsverletzende Inhalte, strafrechtlich relevante Inhalte oder solche Inhalte zu veröffentlichen oder zu verbreiten, die geistiges Eigentum von Dritten verletzen.

Für die in seinem Profil oder in Form von Kommentaren und Mitteilungen veröffentlichen oder verbreiteten Inhalte ist das Mitglied selbst verantwortlich. Das Mitglied verpflichtet sich, ausschliesslich wahrheitsgetreue Inhalte zu veröffentlichen oder zu verbreiten.

Das Mitglied verpflichtet sich, die ihm auf dem Online Portal zugänglichen Daten sowie die von anderen Mitgliedern erhaltenen Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese ausschliesslich für private Zwecke zu verwenden. Eine Weitergabe dieser Daten bzw. die Verwendung der Daten für andere oder kommerzielle Zwecke bedarf der vorgängigen ausdrücklichen Zustimmung von Hundeherz.ch bzw. desjenigen Mitgliedes, welches die Inhalte veröffentlicht bzw. versandt hat.

Hundeherz.ch behält sich im Falle eines Verstosses gegen die Bestimmungen dieser Ziffer 4 oder im Falle eines Verdachtes auf einen Verstoss das Recht vor, die betreffenden Inhalte zu ändern oder zu löschen und/oder die jeweilige Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung ausserordentlich zu kündigen und das Profil des betreffenden Mitgliedes zu schliessen. Die Geltendmachung von Schadenersatz sowie weitere zivil- oder strafrechtliche Schritte bleiben vorbehalten. Eine Rückerstattung der Abonnementsgebühren ist im Falle einer ausserordentlichen Kündigung durch Hundeherz.ch ausgeschlossen.

Das Mitglied hält Hundeherz.ch im Falle von Ansprüchen von Dritten, welche auf die von ihm veröffentlichten oder verbreiteten Inhalte zurückgehen, schadlos und sorgt für eine angemessene Abwehr von solchen Ansprüchen.

Das Mitglied hat die Möglichkeit, von anderen Mitgliedern veröffentlichte oder verbreitete Inhalte Hundeherz.ch zu melden. Dazu steht dem Mitglied die Schaltfläche „Diesen Inhalt melden“ zur Verfügung. 

 

5.         BILD-, TEXT-  UND MARKENRECHTE

Sämtliche Bild- und Textrechte an den Inhalten des Online Portals (Texte, Bilder, Videos, Layout etc.) liegen bei Hundeherz.ch, den Partnerfirmen und Lieferanten von Hundeherz.ch oder den Mitgliedern. Eine Verwendung jeglicher Art ohne die vorgängige ausdrückliche Zustimmung des Rechteinhabers ist untersagt. Das Zitieren unter korrekten Quellenangaben, das Setzen von Links auf die Website von Hundeherz.ch sowie das Teilen von Inhalten über Social Media-Plattformen ist erlaubt bzw. ausdrücklich erwünscht.

„Hundeherz.ch“ inklusive Logo ist eine eingetragene Marke von Hundeherz.ch. Eine Verwendung dieser Marke jeglicher Art ohne die vorgängige ausdrückliche Zustimmung von Hundeherz.ch ist untersagt.

 

6.         DATENSCHUTZ

6.1       SCHUTZ UND VERWENDUNG DER DATEN

Hundeherz.ch hält sich jederzeit an die geltende Gesetzgebung betreffend Datenschutz und Datensicherheit.

Die Eingabe von persönlichen oder geschäftlichen Daten auf dem Online Portal von Hundeherz.ch geschieht freiwillig. Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm in seinem Profil und in den übrigen Bereichen des Online Portals veröffentlichen Inhalte ganz- oder teilweise öffentlich sind und von anderen Mitgliedern von Hundeherz.ch oder Internetnutzern eingesehen werden können. Das Mitglied erklärt sich weiter damit einverstanden, dass seine Daten durch Hundeherz.ch zur Geschäftsabwicklung sowie zu Marketingzwecken gesammelt und bearbeitet werden dürfen.

Die Login-Daten des Mitglieds sowie dessen Zahlungsinformationen (Bankdaten etc.) werden von Hundeherz.ch jedoch streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Für die Login-Daten ist das Mitglied persönlich verantwortlich. Das Mitglied hat deshalb darauf zu achten, die Login-Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

6.2       GOOGLE ANALYTICS

Zur Optimierung der Suchergebnisse und für einen optimalen Kundennutzen verwendet das Online Portal von Hundeherz.ch den Webanalysedienst der Firma Google Inc. mit Sitz in den USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. Cookies. Dies sind Textdateien, die auf dem Computer des Mitgliedes gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung des Online Portals durch das Mitglied ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Daten über die Nutzung des Online Portals (einschliesslich der IP-Adresse des Mitgliedes) werden an die Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google nutzt diese Daten, um die Nutzung des Online Portals durch das Mitglied auszuwerten, um Reports für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung des Online Portals und des Internets zu erbringen. Google kann die vorgenannten Daten an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google bearbeiten. Google wird in keinem Falle die IP-Adresse des Mitgliedes mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Das Mitglied kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seines Browsers verhindern. Hundeherz.ch möchte das Mitglied jedoch darauf hinweisen, dass das Mitglied in diesem Falle möglicherweise nicht mehr sämtliche Funktionen des Online Portals vollumfänglich nutzen kann. Mit dem Akzept der vorliegenden AGB sowie der Nutzung des Online Portals erklärt sich das Mitglied mit der Übertragung, Speicherung und Bearbeitung der über das Mitglied erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6.3       FACEBOOK

Das Online Portal von Hundeherz.ch verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Firma Facebook Inc. mit Sitz in den USA (“Facebook”) betrieben wird. Die Plugins sind am Facebook-Logo oder am „Gefällt mir“-Button erkennbar. Wenn das Mitglied eine Seite des Online Portals aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut der vom Mitglied verwendete Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den vom Mitglied verwendeten Browser übermittelt und von diesem in die aufgerufene Seite eingebunden. Hundeherz.ch hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit diesen Plugins erhebt. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook jedoch in jedem Falle die Information, dass das Mitglied die entsprechende Seite des Online Portals aufgerufen hat. Falls das Mitglied in seinem Facebook-Account eingeloggt ist, kann Facebook den Besuch dem Facebook-Account des Mitgliedes zuordnen. Wenn das Mitglied mit den Plugins interagiert, zum Beispiel indem das Mitglied auf das Facebook-Logo klickt, wird die entsprechende Information vom Browser des Mitgliedes direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls das Mitglied keinen Facebook-Account hat, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse des Mitgliedes in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Bearbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte des Mitgliedes und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz von dessen Privatsphäre können den Hinweisen von Facebook zum Datenschutz unter der folgenden URL entnommen werden:

http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn das Mitglied einen Facebook-Account hat und nicht möchte, dass Facebook über das Online Portal von Hundeherz.ch Daten über das Mitglied sammelt und mit den bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, hat sich das Mitglied vor seinem Besuch des Online Portals bei Facebook ausloggen. Zusätzlich ist es möglich, die Plugins mit Add-ons für den vom Mitglied verwendeten Browser zu blocken.

6.4       TWITTER

Auf dem Online Portal von Hundeherz.ch befinden sich Schaltflächen der Firma Twitter Inc. mit Sitz in den USA („Twitter“). Die Schaltflächen sind am Twitter-Logo oder am „Follow“-Button erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich, eine Seite oder einen Beitrag des Online Portals bei Twitter zu teilen oder Hundeherz.ch bei Twitter zu folgen. Wenn das Mitglied eine Seite des Online Portals aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der vom Mitglied verwendete Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Schaltflächen wird von Twitter direkt an den vom Mitglied verwendeten Browser übermittelt und von diesem in die aufgerufene Seite eingebunden. Hundherz.ch hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit diesen Schaltflächen erhebt. Durch die Einbindung der Schaltflächen erhält Twitter jedoch in jedem Falle Informationen über die IP-Adresse des Mitgliedes sowie die aufgerufenen Seiten. Weitere Informationen können der Datenschutzrichtlinie von Twitter unter der folgenden URL entnommen werden:

http://twitter.com/privacy  

6.5       GOOGLE+

Das Online Portal von Hundherz.ch verwendet Schaltflächen des sozialen Netzwerkes Google+, welches von der Firma Google Inc. mit Sitz in den USA (“Google”) betrieben wird. Die Schaltflächen sind am Google-Logo oder am „+1“-Button erkennbar. Wenn das Mitglied eine Seite des Online Portals aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der vom Mitglied verwendete Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltflächen wird von Google direkt an den vom Mitglied verwendeten Browser übermittelt und von diesem in die aufgerufene Seite eingebunden. Hundeherz.ch hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit diesen Schaltflächen erhebt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die IP-Adresse des Mitgliedes mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Bearbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte des Mitgliedes und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz von dessen Privatsphäre können der Datenschutzerklärung von Google unter der folgenden URL entnommen werden:

http://www.google.com/intl/de/+/policy

Wenn das Mitglied einen Google+-Account hat und nicht möchte, dass Google über das Online Portal von Hundeherz.ch Daten über das Mitglied sammelt und mit den bei Google+ gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, hat sich das Mitglied vor seinem Besuch des Online Portals bei Google+ ausloggen.

 

7.         HAFTUNG UND GEWÄHRLEISTUNG

Hundeherz.ch übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dem oder über das Online Portal veröffentlichten und verbreiteten Inhalte, insbesondere der von den Mitgliedern in ihren Profilen aufgeschalteten Inhalte. Weiter übernimmt Hundeherz.ch keine Haftung für die Verfügbarkeit und die korrekte Funktionsweise des Online Portals. Preisänderungen und textliche Irrtümer bleiben vorbehalten. Hundeherz.ch übernimmt auch keine Haftung für die Nutzung des Online Portals und der darauf verfügbaren Inhalte und Leistungen.

Weiter ist die Haftung für die Inhalte sowie für die Verfügbarkeit und korrekte Funktionsweise der Websites Dritter, auf welche über Links oder auf andere Weise verwiesen wird oder welche auf das Online Portal verweisen, ausgeschlossen. Bei den Inhalten der Websites Dritter handelt es sich um fremde Inhalte, auf welche Hundeherz.ch keinen Einfluss hat und für welche Hundeherz.ch nicht verantwortlich ist.

Weiter übernimmt Hundeherz.ch keine Haftung für Schäden, welche durch Viren, Hackerangriffe oder sonstige Manipulationen am Computersystem des Mitgliedes durch unbefugte Dritte entstehen. Für die Sicherheit der Übermittlung von Daten über das Internet wird keine Haftung übernommen. Besonders sensible Daten (insbesondere Zahlungsinformationen) werden auf dem Online Portal von Hundeherz.ch mit einer verschlüsselten Übertragung (SSL) übermittelt.

Hundeherz.ch übernimmt keine Haftung und Gewährleistung für die auf dem Online Portal angebotenen Produkte und Dienstleistungen der Mitglieder, insbesondere nicht für deren Qualität. Im Falle des Zustandekommens eines Vertrages zwischen Mitgliedern (z.B. für die Betreuung eines Hundes) ist Hundherz.ch keine Vertragspartei. Das Mitglied verzichtet darauf, Ansprüche aus dem zwischen ihm und einem anderen Mitglied zu Stande gekommenen Vertrag oder wegen des Nichtzustandekommens eines Vertrages gegenüber Hundeherz.ch geltend zu machen.

 

8.         WEITERE BESTIMMUNGEN

Hundeherz.ch hat das Recht, die vorliegenden AGB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils gültige Version kann unter der folgenden Internetadresse eingesehen werden: www.hundeherz.ch/agb

Falls im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis zwischen Hundeherz.ch und dem Mitglied Streitigkeiten entstehen, bemühen sich die Parteien, ihre Differenzen gütlich beizulegen, bevor sie ein gerichtliches Verfahren einleiten.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nichtig, ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmässigkeit, Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der restlichen Bestimmungen oder den Bestand dieser AGB. Die betreffende Bestimmung soll durch eine Bestimmung ersetzt werden, die dem wirtschaftlichen Ziel der Parteien am nächsten kommt.

Das Vertragsverhältnis zwischen Hundherz.ch und dem Mitglied sowie die Nutzung des Online Portals durch das Mitglied untersteht ausschliesslich schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich.

 

Version: 1.0 vom 01.07.2014

Über Hundeherz.ch

Hundeherz.ch - weil das Wohlbefinden von Hunden für uns eine Herzensangelegenheit ist. Mit diesem Online-Portal möchte Hundeherz.ch zwischen Hundehaltern, Fachpersonen und Dienstleistern eine Brücke schlagen... mehr

 


 

Unsere Mitglieder