Praxis für Tiershiatsu

Praxis für Tiershiatsu

dipl. Tiershiatsu-Therapeutin ME Jacqueline Strobl

Bleierweg 9, 8942 Oberrieden  
079 270 71 47  
info@shiatsu-fuer-hunde.ch   Link auf unsere Webseite
Tierheilpraktiker
Therapeut

Über uns

Tiershiatsu hat das Ziel, Energiemangel und Blockaden durch gezielte Anwendung von verschiedenen mentalen und körperlichen Techniken, spezifische Behandlung der Meridiane, Akupunkturpunkten, Körperregionen und Gelenken ins Gleichgewicht zu bringen. Besteht im Körper ein Mangel oder ein Überschuss an Energie, über eine längere Zeit, ohne das dies behoben wird oder vom Körper selber reguliert werden kann, so entstehen degenerative Erkrankungen, Organschäden oder der Körper wird anfällig für chronische Leiden.
Die Behandlung beim Tier ist gleich zu setzen wie eine Behandlung beim Menschen. Auch beim Tier werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, welche noch ausgeprägter sind als beim Menschen. Eine Shiatsu Behandlung ist für das Tier immer sanft, angenehm und entspannend. Die Kommunikation durch Berührung ist sehr stark und man ist im engen Kontakt mit dem Tier. Man lernt, was der Normalfall ist und was nicht. Schmerzsignale kann man dadurch früher erkennen.

Allgemeine Dienstleistungen/Angebot Gesundheit

Shiatsu
Reiki
Massage
Bachblütentherapie
Magnetfeld-Therapie

Öffnungszeiten

keine Angaben

Bemerkungen zu den Öffnungszeiten: 
Termine auf Anfrage

Kontaktaufnahme / Erreichbarkeit

Kontaktieren Sie mich per Mail oder per Telefon

Impressionen aus unserer Tätigkeit

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Team

Jacqueline Strobl

dipl. Tiershiatsu-Therapeutin ME, dipl. Tierheilpraktikerin, Reiki-Meisterin
Inhaberin
mehr...

Karte