Seminar

Adam Miklosi - Der Effekt von Genen auf das Verhalten

#

Adam Miklosi

Tägerwilen
So., 11.10.20
09:00 - 17:00 Uhr

Über diese Veranstaltung

Deutsch
250

Für mehr Infos zu dieser Veranstaltung

Teilnahme mit Hund: Nein
Anmeldung notwendig?: Ja
Kontakt für Fragen oder Anmeldung: info@shz-suchhundezentrum.ch

Beschreibung

Es gibt kein Verhalten ohne Gene!

Während dieses Tagesseminars werden Sie die Grundlagen der Genetik lernen. Ohne dieses Wissen kann man das Verhalten der Hunde nicht verstehen. Man spricht so viel über „vererbtes Verhalten“ oder sogar „instinktives Verhalten“ aber wenige wissen, was man unter diesen Begriffen wirklich verstehen sollte.

Die Gene aktivieren sich schon vor der Geburt, und bestimmen viele Verhaltensweisen. Sie bieten den Grund für die Domestikation und Selektion.

Wir versuchen die grössten Fragen zu beantworten: Was ist vererbt und was ist erworben? Kann man überhaupt auf diese Fragen antworten? Ohne Genetik geht es sicher nicht, und ohne Genetik kann man auch nicht verstehen warum es so viele Rassen gibt, und warum die meisten Rassen trotzdem soviele Ähnlichkeiten zeigen.

Ohne genetisches Wissen sollte man überhaupt keine Hunde züchten dürfen, und wir werden (leider) auch sehen wohindieser Mangel an genetischem Wissen führte: Die meisten Rassenhunde leiden an hunderten von genetisch bedingten Krankheiten, die sie nicht los werden können. Sollte man neue Rassen züchten oder versuchen die bereits vorhandenen Rassen zu verbessern?

Die Gene haben einen starken Einfluss auf spezifische Verhaltensformen, wie z.B. Aggression. Kann man diese Effekte kontrollieren oder verhindern? Kann man Hunde für spezifische Verhaltensweisen selektieren?

Durchführungsort

, 8274 Tägerwilen

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Mantrailing - Die Körpersprache des Hundes

Freitag, 14.8.2020 - 09:00 Uhr - Samstag, 15.8.2020 - 18:00 Uhr

Adam Miklosi - Emotionales Verhalten beim Hund!

Samstag, 10.10.2020 - 09:00 Uhr - 17:00 Uhr