Seminar

Grundlagen Hundeerziehung

#

Beat Eichenberger

Hünenberg
Sa., 04.07.20 - So., 05.07.20
09:00 - 17:00 Uhr

Über diese Veranstaltung

Deutsch
420

Für mehr Infos zu dieser Veranstaltung

Teilnahme mit Hund: Nein
Anmeldung notwendig?: Ja
Kontakt für Fragen oder Anmeldung: info@wolfsrudel.ch

Beschreibung

Fast täglich erhalten wir Tipps im Umgang mit unseren Vierbeinern. Es beginnt mit den grossen TV-Formaten, geht über Bücher, Zeitschriften, Internet und endet beim täglichen Spaziergang. Dabei geht es um Gesundheitsfragen, Ernährung und natürlich Erziehung und Ausbildung. Aber was ist nun richtig und was ist nun falsch resp. was stimmt in Bezug auf Sie und Ihren Hund? Wer kann Aussagen überprüfen und richtigstellen?

Kynologie (die Lehre vom Hund) ist zum einen keine geschützte Bezeichnung und es gibt dafür keinen Lehrstuhl. Ebenso ist die Ausbildung der Hundetrainer, -psychologen, -therapeuten, etc. nicht einheitlich geregelt und unterliegt keiner eidgenössischen Kontrolle. Selbst die Anforderungen und Sicherheitsbestimmungen in Bezug auf Hunde sind in den einzelnen Kantonen (Veterinäramt) unterschiedlich geregelt. Sie können also schnell Opfer eines selbsternannten, unseriösen oder von Fanatismus behaftetem „Ratgeber - Trainer“ werden! Ob sich jemand seriös ausbilden liess und auch stets weiterbildet, ist für den Betrachter schwer zu erkennen. Selbst mehrjährige Trainererfahrung ist dabei kein Qualitätsnachweis. Denn vor allem in den letzten Jahren haben sich viele neue Erkenntnisse im Umgang mit Hunden ergeben und dies aus der Ecke der Wissenschaft - also durch Forschung.

Zum einen ist es toll, dass sich viel mehr Menschen dafür interessieren, wie das Zusammenleben mit Hunden sein sollte. Zum anderen entstehen dadurch viele unterschiedliche Meinungen, sodass die meisten Hundehalter tendenziell verunsichert werden. Die Anzahl Meinungen liegt an der Anzahl Experten - aber was ist nun wirklich gut für Ihren Hund und welche Ratschläge basieren auf veraltetem Wissen und können gar kontraproduktiv oder gefährlich sein?

In diesem Seminar lernen sie mit den Grundlagen umzugehen und zu entscheiden welche Trainingsansätze in welcher Situation geeignet sind.

Durchführungsort

Böschhof 3 , 6331 Hünenberg

Route berechnen

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Hund und Recht

Samstag, 5.12.2020 - 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Hundesymposium 2022

Samstag, 19.2.2022 - 09:00 Uhr - Sonntag, 20.2.2022 - 18:00 Uhr