Verein Tierhilfe Arme Pfoten

Verein Tierhilfe Arme Pfoten

Vereinspräsidentin Vivienne Wetter

Aabachstrasse, 5703 Seon  
076 488 00 88  
info@arme-pfoten.org   Link auf unsere Webseite
Tierschutzverein

Über uns

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Hunden aus dem In- und Ausland ein neues und glückliches Leben zu ermöglichen. Unser Hauptaugenmerk liegt schon seit vielen Jahren auf der Tötungsstation der Stadt Bilbao, in Spanien.

Es hat sich mit der Zeit eine vertrauensvolle Beziehung zwischen uns und unserem Partnerverein APA Puppy Bilbao aufgebaut. Wir sind mehrmals im Jahr in Bilbao um unsere Partner tatkräftig in ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und Sachspenden zu überbringen. Natürlich freuen wir uns auch, die uns sehr ans Herz gewachsenen Schützlinge wieder zu sehen und die Neuankömmlinge persönlich kennen zu lernen.

Unsere Hauptaufgabe in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich, ist es, die Vermittlung der in der Tötungsstation Bilbao befindlichen Tiere zu unterstützen. Wir stehen Interessenten mit Rat und Tat zur Seite, helfen die Sprachbarrieren zu überwinden und begleiten die Zwei- und Vierbeiner, auf Wunsch, in der Eingewöhnungsphase.

Unsere Dienstleistungen

Zusammen mit unsrem Partnerverein APA Puppy Bilbao möchten wir als langfristiges Ziel das tierfreundliche und artgerechte Umdenken der Menschen vor Ort bewirken. Hierzu ist die Aufklärungsarbeit das wichtigste Instrument.

Unsere kurzfristigen Ziele sind die
Verhinderung der sinnlosen Tötungen
Verbesserung der Gesamtsituation der Tiere vor Ort
Bereitstellung von Unterstützung in jeder möglicher Form.
Unterstützung bei der Suche nach Endplätzen für unsere Schützlinge in der Schweiz, Deutschland und Österreich (Vorbesuch, Schutzvertrag und Schutzgebühr sind obligatorisch)
Alle Tiere reisen in einem vom spanischen und deutschen Veterinäramt zugelassenen Tiertransporter nach Süddeutschland, weil einige Hunde im EU-Raum bleiben. Die Hunde sind selbstverständlich bei Reiseantritt

vollständig vorbereitet mit:
EU-Pass (Heimtierausweis)
Mikrochip
allen vorgeschriebenen Impfungen
vollständig entwurmt und entfloht
Tests auf Mittelmeerkrankheiten sowie zus. Test auf Giardien

    So können Sie uns unterstützen

Adoptieren Sie einen unserer Schützlinge, oder haben Sie die Möglichkeit einen Pflegehund bei sich aufzunehmen?

Jede Geld- oder Sach-Spende (z.B. Decken, Futter, Näpfe, Hartgummi-Spielzeug, Leinen, Halsbänder etc.) lindert die Not der Tiere! Ohne Unterstützung könnten wir zusammen mit unserem Partnerverein vor Ort APA Puppy Bilbao die ehrenamtliche Arbeit nicht leisen. Viele Hunde müssten einen sinnlosen Tod sterben.

Jede Spende kommt zu 100% den bedürftigen Hunden in unseren Projekten zu Gute.

Für folgende Zwecke werden Ihre Spenden verwendet:

Medizinische Versorgung der Tiere
Futterkosten
Pensionskosten
Transportkosten
Notwendige Neuanschaffungen (z.B.: Hundehütten, Übedachungen)
Oder wie wäre es mit einer Patenschaft? Sicher findet Ihr Herz ein Hundeherz, welches für Sie schlägt!

Öffnungszeiten

keine Angaben

Facebook icon
Twitter icon
Google icon

Veranstaltungen

Doggy's Christmas Hundeweihnachtsmarkt by Tierhilfe Arme Pfoten

Sonstiges
Samstag, 8.12.2018 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Karte

Über Hundeherz.ch

Hundeherz.ch - weil das Wohlbefinden von Hunden für uns eine Herzensangelegenheit ist. Mit diesem Online-Portal möchte Hundeherz.ch zwischen Hundehaltern, Fachpersonen und Dienstleistern eine Brücke schlagen... mehr

 


 

Unsere Mitglieder