Vortrag

Das 1x1 der Lerntheorie - Wie lernt ein Hund?

#

Patricia

Zürich
Do., 06.06.19
18:00 - 21:30 Uhr

Über diese Veranstaltung

alle interessierten Hundehalter sind willkommen
Deutsch
80.00 (inkl. Unterlagen, Teilnahmebestätigung)

Für mehr Infos zu dieser Veranstaltung

Zielgruppe: alle interessierten Hundehalter sind willkommen
Teilnahme mit Hund: Nach Vereinbarung
Anmeldung notwendig?: Ja
Kontakt für Fragen oder Anmeldung: info@amicanis.ch

Beschreibung

Jeder, der seinem Hund etwas beibringen möchte, braucht ein gewisses Verständnis über das Lernverhalten. Die Sprache ist von der Lerntheorie, welche sich übrigens auch auf andere Tiere, ja sogar auf uns Menschen übertragen lässt. Wer sich einmal etwas genauer mit diesem spannenden Thema befasst, dem geht nachher vieles viel leichter!

Dies gilt auch für Verhaltensprobleme oder Verhaltensfragen: versteht man wie der Hund lernt bzw. verknüpft und welche Emotionen dabei immer eine Rolle spielen, kann man seinem Hund auch besser helfen ein "Problem abzulegen".

Denn um die Lerngesetze kommt gar nicht herum: ob man sie nun bewusst anwendet oder nicht, ob man mit Markersignal arbeitet, mit Futter oder Spielzeug oder ohne allem: die Lerngesetze finden so oder so immer statt. Und wer sie einmal verstanden hat, der weiss auch warum Training mit Markersignal, Futter & Co. so effektiv und sinnvoll ist und warum Lernen ohne Emotionen gar nicht stattfindet.

Inhalte:
- Was versteht man unter der Lerntheorie?
- Was ist ein primärer Verstärker – was ist ein sekundärer Verstärker?
- Was ist die klassische Konditionierung und wie funktioniert sie?
- Was ist die operante Konditionierung und wie funktioniert sie?
- Welche Emotionen sind wann und warum aktiviert?
- Warum ist Timing im Hundetraining so wichtig?
- Welches Verhalten kann ich ignorieren? Wann ist Ignorieren sinnlos?
- Was genau versteht man unter der positiven Verstärung?
- Warum ist Strafen so heikel – und was muss man über das Strafen alles wissen?
- UND WIE BERÜCKSICHTIGE ALL DAS IM TRAINING? IM ALLTAG?
- und vieles mehr

Neben all diesen theoretischen Themen befassen wir uns zwischendurch mit ein paar witzigen und aufschlussreichen Praxis-Einheiten wo wir Menschen an uns gegenseitig üben. Spassfaktor garantiert!

Durchführungsort

Winterthurerstrasse 175 , 8057 Zürich

Route berechnen

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Weitere Veranstaltungen dieses Anbieters

Mantrailing – Personensuche

Mittwoch, 18.7.2018 - 18:15 Uhr - Mittwoch, 17.7.2019 - 21:15 Uhr

Geruchsdifferenzierung / Nasenarbeit

Dienstag, 19.2.2019 - 09:15 Uhr - Dienstag, 7.5.2019 - 10:15 Uhr

Social Walks / Begegnungstraining

Samstag, 23.3.2019 - 08:30 Uhr - Donnerstag, 16.1.2020 - 10:00 Uhr

APPORTIEREN FÜR ALLE

Donnerstag, 4.4.2019 - 09:45 Uhr - Donnerstag, 6.6.2019 - 10:45 Uhr

Junghundekurs / Einsteiger-Modul Basic

Montag, 8.4.2019 - 17:30 Uhr - Montag, 13.5.2019 - 18:30 Uhr

Lockeres Leinelaufen - Schritt für Schritt

Donnerstag, 11.4.2019 - 08:30 Uhr - Donnerstag, 6.6.2019 - 09:30 Uhr