Willkommen auf der Mini-Website von Jelly

Jelly
Auch bekannt als Jellybaby, Porzel

Geburtsdatum: 
21.05.2015
Alter: 4 Jahre 5 Monate

Geschlecht: 
Hündin

Rasse: 
Mops

Mein Steckbrief

Fellfarbe: 
Schwarz/Beige

Besondere Merkmale: 
Mein Popo wird immer heller

Herkunft: 
Bern, Dorfquells Mopszucht, Margrit Wüthrich

Ich wohne bei meinem Besitzer seit: 
Samstag, 15 August, 2015

Lieblings Essen: 
Käse

Lieblings Spielzeug: 
Futter-Intelligenzspiel

Lieblings Feriendestination: 
Strand

Über mich

Meine Hobbies: 
  • Schwimmen
  • Im Wald spazieren gehen und alles abschnüffeln
  • Ich suche sehr gerne Leckerli draussen oder zu Hause
  • Faulenzen und schlafen

Das kann ich besonders gut: 
  • Mein Köpfchen durchsetzen
  • Mich verwöhnen lassen von meinem Mopsfreund Ibsen
  • Wenn meine Besitzerin sagt: "Warten", dann warte ich
  • Plaudern

Das muss ich noch lernen: 
  • Nicht immer bellen, wenn ich jemanden sehe
  • Geduld haben

Was ich mag: 
  • Wasser und Schwimmen
  • Wenn man mich umherträgt
  • Kuscheln und Schlafen
  • Alles in der Natur abschnuppern
  • Wenn Ibsen, mein Mopsfreund mich überall abschleckt und putzt

Was ich nicht so mag: 
  • Wenn es nicht nach meinem Köpfchen geht
  • Warten, bis es Futter gibt

Hallo ich bin Jelly und ein anscheinend ziemliches Lusmeidali. Meine Familie muss viel wegen mir lachen, aber auch ab und zu etwas streng zu mir sein, denn ich habe einen ziemlich sturen Kopf. Anscheinend bin ich eine kleine Plaudertasche und erzähle mit meinen Lauten, Geräuschen und Bellen ziemlich viel. Meine Familie versteht fast immer, was ich sagen will. Ich bin ehrlich gesagt ein kleiner Schisshase, wenn andere Hunde auf mich zu kommen, andererseits kann ich über mich herauswachsen und die ganz Mutige sein. Die meisten die mich kennen meinen, ich sei kein typischer Mops. Auch wegen meines Äusseren. Ich habe ein richtiges Wuschelfell und bin von schwarz plötzlich zweifarbig geworden. Dies vielleicht, weil ich leider nicht ganz gesund bin und an Schilddrüsenproblemen leide. Ich muss ein Leben lang Medikamente nehmen. Darum bin ich auch etwas runder, als mein Freund Ibsen. Aber ich stecke das mit links weg, denn ich bin eine selbstbewusste Dame, die ganz klar die Rudelführerin in unserem Zweiermopsteam ist. Wenn mir dann aber etwas zu viel wird oder etwas neu für mich ist, kann ich ganz klein werden und sehr schüchtern sein. Dann verstecke ich mich am liebsten zwischen den Beinen meines Mamis. Ja, ein Schlitzohr durch und durch und gerne bin ich eine kleine Diva, die sich verwöhnen lässt. Aber ich habe einen lieben Kern und sehr oft höre ich, dass ich eine richtige Zuckerbohne sei und absolut zum knuddeln. Naja, ich bin halt, so wie ich bin, Jelly das Lusmeidali.


Ausbildung & Karriere

Hier gehe ich zur Zeit in die Schule: 
  • momentan mache ich Pause bis im Oktober

Hier war ich auch schon in der Schule: 
  • Kynologischer Verein Luzern
  • Hundeschule Hochdorf, Alexandra Hüsser

Diese Kurse habe ich besucht: 
  • Welpenstunden in Luzern
  • SKN-Kurs in Luzern
  • Weiterführende Erziehungskurse in Luzern
  • Einzelkurse bei Hundeschule Hochdorf

Diese Prüfungen habe ich bestanden: 
  • alle :-)

Diese Preise habe ich gewonnen: 
  • viele Lekerlis als Belohnung

Diese Auszeichnungen habe ich erhalten: 
  • Auszeihnung als Lusmeidli

Meine Fotogalerie

Teilen mit:

Facebook icon
Twitter icon

Mein Besitzer

Meine Mitbewohner

Lieber Gast!

Möchtest du deinem Hund auch eine Mini-Webseite einrichten? Die Basic-Mitgliedschaft für Hundehalter ist und bleibt kostenlos!